Lehrerausbildung an der Eickhofschule

Im Rahmen der schulpraktischen Lehrerausbildung werden an der Eickhofschule regelmäßig Lehramtsanwärter für den Förderschwerpunkt der emotionalen und sozialen Entwicklung betreut und ausgebildet.

Jeder Lehramtsanwärter arbeitet über 1 ½ Jahre in zwei Lerngruppen in den jeweiligen Lehrerteams als konstantes Lehrmitglied mit und wird von den entsprechenden Ausbildungslehrern beim Kompetenzerwerb in allen Handlungsfeldern des Lehrerberufs fortlaufend unterstützt und begleitet.

Im Rahmen von Hospitationen, angeleitetem und selbstständigen Unterricht, sowie kollegialen Fachgesprächen und der Teilnahme an unterrichtsbegleitenden Arbeitsfeldern, wird der Lehramtsanwärter in den entsprechenden Kompetenzen für die Ausübung des Lehrerberufs geschult und eingearbeitet.

Zu vermittelnde Kompetenzen sind die Diagnostik von individuellen Lernvoraussetzungen, die nachhaltige Gestaltung von Unterricht und Lernprozessen mit der Sicherstellung individueller Lernmöglichkeiten, Konfliktlösung und Konfliktmanagement sowie die Leistungsbewertung im Handlungsfeld einer Schülerschaft mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf.



KONTAKT


Eickhofschule

Herforder Str. 219
32120 Hiddenhausen

Tel.:           05221 - 9674 400

Fax            05221 - 9674 420
Email:       eickhofschule@gmx.de